Die Wiegengeschichte

Die erste „Jakobswiege“ wurde nach meinem Entwurf 1990 für meinen ältesten Sohn Jakob gebaut.
Auch seine beiden Brüder Laurin, geboren 1992, und Lukas, geboren 1993, wurden in sie hineingebettet. Alle drei sind mittlerweile zu erfreulichen jungen Männern herangewachsen.

Da ich in all den Jahren seither nirgendwo eine vergleichbar schöne und praktische Wiege gesehen habe, möchte ich sie nun möglichst vielen anderen Babys und ihren Eltern mit auf den Weg geben!